Category Archives: Haus bauen

Dach- und Balkonbegrünung günstig und perfekt vom Profi

Dach- und BalkonbegrünungMan muss nicht das Thema Erderwärmung bemühen, um festzustellen, dass es gerade ziemlich heiß ist. Sommer in der Stadt eben. Dach- und Balkonbegrünung kann hier schnell Abhilfe schaffen. Dabei steht Ihnen das Gartencenter Ihres Vertrauens gerne professionell und kostengünstig zur Seite. In Wien und Umgebung zum Beispiel ist das Gartencenter Starkl eine gute Wahl. Begrünt man seinen Balkon oder seinen Innenhof, verbringt man dort viel öfters seine freie Zeit als Stadtbewohner, die weite Strecken bis zum nächsten Grün zurücklegen müssen.

Am Ende des Artikels finden Sie noch einige nützliche Links, die Ihnen Balkon-, Garten- und Terrassengestaltung erleichtern.

Dach- und Balkonbegrünung

„Die Hitze der Stadt…

…ist im Sommer brutal“ wusste schon Rainhard Fendrich Anfang der 80-er Jahre im Sommerhit „Oben ohne“. Viele Großstädte stellen sich die berechtigte Frage: Wie kühlen wir die Stadt der Zukunft? Materialien wie Asphalt, Beton und auch Stein werden aber nicht nur heißer – sie speichern diese Wärme auch länger und geben diese dann nachts wieder ab. Daher spielen nicht nur die Begrünung, sondern auch die Bausubstanz eine nicht unwesentliche Rolle. Messungen der MA 22 in Wien haben diesbezüglich bis zu 50 Grad Unterschied ergeben: Asphaltierte Flächen erreichen an Sommertagen mit 30 Grad durchwegs 80 Grad, wohingegen Grünflächen nie eine höhere Temperatur als die umgebende Luft haben.

Dach- und Balkonbegrünung

Dach- und Balkonbegrünung der Gesundheit zuliebe!

Die nächtens abgegebenen Temperaturen sind gesundheitsschädigend, denn der Körper befindet sich nachts in der Ruhephase und braucht Temperaturen unter 25 Grad, um sich entsprechend erholen zu können. Je verbauter ein Gebiet, desto heißer wird es. In neu geplanten Siedlungen sind Baumreihen und Rasenflächen bereits obligatorisch. In älteren Teilen der Stadt ist eine derartige Planung nicht umsetzbar. Die Möglichkeiten bei bereits bebauten Flächen sind sehr begrenzt. Das größte Potenzial stellen hier aber die Gebäude selbst dar: Großstädte haben Balkon- und Dachflächen von Millionen Quadratmetern. Von den Fassadenflächen gar nicht zu reden. In Wien zum Beispiel beträgt die aktuelle Dach- und Balkonbegrünung jedoch nur zwei bis drei Prozent.

Dach- und Balkonbegrünung

Mehr Grün als Herausforderung und Chance!

Doch die Stadtregierungen können diese Aufgabe nicht alleine bewältigen, denn der größte Teil der Gebäude befindet sich in Privatbesitz. Daher ergeht hier in Sachen Dach- und Balkonbegrünung ein Appell an Mieter mit Terrasse oder Balkon und nicht zuletzt an die Hausbesitzer selbst. Mit einer Begrünung lässt sich auch Geld sparen. Gründächer haben für die darunter liegenden Räume eine temperaturausgleichende Wirkung. Im Sommer sind die Räume dadurch kühler und im Winter wärmer, was vor allem Bewohner von Dach- und generell höher gelegenen Wohnungen erfreut und diese Objekte attraktiver macht.

Dach- und Balkonbegrünung

Klimaschutz rettet Leben!

Gerade in Zeiten, in denen der Präsident der USA, einem der größten Verursacher der Klimaerwärmung, das Abkommen aufkündigt, das die Begrenzung der menschengemachten globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 Grad gegenüber vorindustriellen Werten vorsieht. Nur Syrien und Nicaragua haben den Vertrag nicht unterschrieben, womit sich Amerika in illusterer Gesellschaft befindet. Bis 2100 sollen die Temperaturen weltweit um zwei bis fünf Grad ansteigen.

Dach- und Balkonbegrünung

Umweltschutz versus Kosten?

Grüne Terrassen und Dächer halten länger und sind im Vergleich zu herkömmlichen Kiesdächern nur unwesentlich teurer. Je nach betrachtetem Zeitraum ergeben sich sogar Einsparungen durch Gründächer. Die Balkonbegrünung erspart die Klimaanlage und die Befeuchtung der Luft durch Verdunstung hat positive Wirkungen auf das Mikroklima. Ein Baum hat den gleichen Kühlungseffekt wie zehn Klimaanlagen, zeigen Studien, und er absorbiert nebenbei die CO2-Emissionen von 10.000 Autokilometern. Bedenken Sie: Die Erderwärmung geht uns alle an, daher lässt Sie eine Dach- und Balkonbegrünung gleich in mehrfacher Hinsicht ruhig und gesund schlafen.


Dach- und Balkonbegrünung

Zum Schluss noch die versprochenen Tipps!

Mit einem Brunnen in der passenden Größe wird Ihr Balkon, Ihr Garten oder Ihre Terrasse zum Schlossgarten! (klick!)

Hier finden Sie stilvolle Gefäße für Ihre Grünpflanzen, Gartenmauern, Sichtschutz-Zäune und vieles mehr! (klick!)

 

 

Mit der richtigen Klimaanlage dem Sommer ein Schnippchen schlagen!

Ohne gute Klimaanlage wird es heiß!


Ohne Klimaanlage wird es heißDer nächste Sommer kommt bestimmt. Noch kann man sich einen so richtig heißen Sommertag, an dem man schwitzt, unter der Hitze leidet und den man im Büro ohne Klimaanlage vor einem Bildschirm verbringen muss, nicht vorstellen. Wenn aber das Thermometer über 30 Grad steigt und es auch während der Nachtstunden kaum abkühlt, dann wächst das Bedürfnis nach rascher Abhilfe. Es ist jedes Jahr das Gleiche: Nach der ersten Hitzewelle steigt die Nachfrage nach Klima­geräten massiv an – und zur Freude der Anbieter auch der Preis! Damit Sie auch hier sparen können, hat wenigerzahlen.info ein paar Tipps für Sie! Sich die TESTSIEGER unter den Klimaanlagen anzusehen, ist nur einer davon…

Ohne Klimaanlage wird es heiß

Die passende Klimaanlage rechtzeitig suchen!

Vorweg: Klimageräte sind in jedem Fall Stromfresser. Klimageräte finden sich mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen. Angefangen von der einfachen, mobilen Version, welche zielgerichtet in jedem Raum eingesetzt werden kann, bis zum Einsatz von fest installierten Klimageräten, welche vor allem durch ihre hohe Leistung und die entsprechend professionelle Raumkühlung überzeugen.

Ohne Klimaanlage wird es heiß

 

Zwei Arten von Klimaanlagen

Monogeräte (ca. 250 – 2000 Euro), die sich vor allem dadurch auszeichnen, dass sie mit wenigen Handgriffen aufgestellt werden können. Die Klimageräte werden fixfertig gekauft, lediglich der Abluftschlauch muss noch angebracht werden.
Das mobile Klimagerät kann von einem Raum in den anderen transportiert werden. Wer tagsüber das Wohnzimmer, nachts aber das Schlafzimmer kühlen möchte, wird mit dem Monogerät auf jeden Fall seine Erfordernisse erfüllen können. Doch wird sich für das falsche Modell entschieden, hält der Kühlungsspaß nur für kurze Zeit an. Oftmals erzielen günstige Geräte nicht den gewünschten Effekt. Und dann wäre da auch noch der Stromverbrauch – Klimageräte können nämlich zu wahren Kostenfallen werden. Für informierte Sparfüchse empfiehlt sich auch ein Blick auf amazon.

Ohne Klimaanlage wird es heiß!

 

Vorteile bei Splitgeräten

Der große Vorteil bei den Splitgeräten (ab 2.500 Euro) besteht darin, dass sie nicht nur effizienter als Monogeräte, sondern zudem auch für größere Räume bis 35 Quadratmeter geeignet sind. Außerdem strömt keine warme Luft von außen nach innen nach, da die Splitgeräte die warme Luft mittels externer Vorrichtung nach draußen transportieren. Ein weiterer Vorteile ist die geringe Geräuschbelastung und, da nicht ständig warme Luft nachströmt, macht sich der Vorteil auch auf der Stromrechnung bemerkbar.

Ohne Klimaanlage wird es heiß!

 

Lieber keine Extras!

Klimageräte sollten nicht zu laut sein und gegebenenfalls auch Wärmeleistung bieten. Extras sind bei Klimageräten so eine Sache – hier reicht die Palette von nützlich bis hin zu völlig unbrauchbar. Dennoch werden Extras natürlich immer beim Preis bemerkbar sein. Bedenken Sie vor dem Kauf, auf welche Extras verzichtet werden kann. Klimageräte können auch durchaus im Winter zum Einsatz kommen, um die Luftqualität ein wenig zu verbessern.

Ohne Klimaanlage wird es heiß!

 

Fragencheck zu Ihrer Split-Klimaanlage:

Wo kann das Außengerät installiert werden hinsichtlich Betriebsgeräusch, Wärmeabgabe, Leitungslänge?

Wo wird das Innengerät installiert hinsichtlich Luftverteilung, Betriebsgeräusch, Leitungslänge, Kondenswasserabfuhr, etc.?
Woher kommt der Strom? Ist der Stromkreis ausreichend abgesichert? Fixer Anschluss oder Steckerbetrieb? etc.
Wie und wo werden die Leitungen verlegt? Aufputz im Kabelkanal oder eingestemmt?
Wohin kann das Kondenswasser abgeleitet werden? Ist eine Pumpe erforderlich?
Muss ich die Anlage bei der Behörde einreichen, die anderen (Wohnungs-)Eigentümer fragen oder die Hausverwaltung in Kenntnis setzen?

Letztlich ist eine hochwertige Split-Klimaanlage eine Investition für mindestens 10 bis 15 Jahre.

Ohne Klimaanlage wird es heiß!
Noch mehr können Sie sparen, wenn Sie Newsletter von www.wenigerzahlen.at abonnieren!

Der Traum vom eigenen Haus – OHNE EIGENKAPITAL!

Wer ein Haus haben will, denkt zu aller erst ans Geld. Wie man auch ohne Eigenkapital zu seinem Traumhaus kommt, erfährt man im neuen Bestseller-E Book von Immobilien-Fachmann Georg Saridakis.

Am schönsten ist es doch in den eigenen vier Wänden. Zumindest sollte es das sein. Und wenn man so mit den Leuten spricht, ist der Traum vom eigenen Haus – eventuell noch mit Pool und Garage in einer optimalen Gegend – so ziemlich das höchste Glücksgefühl das man sich nur selbst bescheren kann! Aber mal ernsthaft: Wieviele von uns sind denn nun eigentlich in der Lage sich diesen (finanziell oft unerschwinglichen) Traum zu leisten?

Die Wahrheit ist: So gut wie JEDER von uns, kann sich auch OHNE eigenes Kapital diesen Traum erfüllen! Man muss nur wissen WIE es funktioniert!

Haus kaufen ohne Eigenkapital  (zum Ebook klicken)

lautet der Titel des brandneuen Bestseller-eBooks von Immobilienexperte Georg Saridakis.

Und was der interessierte Leser dort auf 85 Seiten erfährt, ist wirklich mehr als sensationell!

Kein Wunder das dieses eBook im Beliebtheitsranking unter den deutschsprachigen Lesern mittlerweile in den TOP10 rangiert! Nach dieser Lektüre wissen Sie jedenfalls genau wie Sie den Traum vom eigenen Haus

  • ohne Bankkredit
  • ohne Eigenkapital
  • ohne Makler

…Realität werden lassen können!

Eine wirklich sinnvolle Investition von lediglich 37.- EUR die Ihnen aber Kosten um das zigtausendfache ersparen kann! Wir von „wenigerzahlen“ haben jedenfalls schon lange kein so geniales eBook mit so einem Mehrwert gelesen! Ein unbedingtes MUSS für jeden der sich den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen möchte!

Jetzt bestellen!