Category Archives: Reisen

Wie sie beim reisen weniger zahlen und effektiv Geld sparen! Der Low Cost Weltenbummler ermöglicht ihnen bis zu 90 % der Reisekosten zu sparen! Und manchmal können sie sogar gratis verreisen! Erfahren sie die geheimen Tipps und Tricks der Reisebranche und profitieren sie vom Wissen eines ehemaligen Reisekaufmannes! Jeder von usn möchte gerne beim verreisen Geld sparen. Aber wie würde es Ihnen gefallen wenn sie bis zu 90 % an Reisekosten einsparen können und manchmal sogar vollkommen kostenlos verreisen könnten? Der Lowcost Weltenbummler zeigt Ihnen wie das funktioniert! Abu Dhabi ab 99.- EUR oder New York für unter 150.- EUR inklusive Hotel! Wie soetwas funktioniert erfahren Sie hier auf wenigerzahlen.info unter der Kategorie „reisen“.

Oktober Sonne und Meer

Entfliehen Sie dem Herbst!

Wenn bei uns das unbeständige Herbstwetter einsetzt, sehnen sich viele nach Sonne und Meer, einem erholsamen Urlaub in der Wärme. Doch welche Reiseziele sind nun zu empfehlen und wo ist es im September und Oktober noch warm? www.wenigerzahlen.info verrät Ihnen die schönsten Destinationen für den Herbst. Vielleicht reisen Sie ja schon bald zu einem der vorgeschlagenen Ziele. Zum Beispiel mit den Reiseexperten oder ganz luxuriös mit Intosol.

Ach, und wenn für den Urlaub im Herbst noch etwas fehlt, dann besuchen Sie doch den Outdoorshop oder www.amazon um einen unbeschwerten Urlaub zu genießen.

 

Sonne und Meer

 

Rund ums Mittelmeer

Im September gilt die griechische Insel Rhodos als der perfekte Ort, um einen entspannten Badeurlaub mit abwechslungsreichen Aktivitäten an der frischen Luft zu kombinieren. Baden Sie im 24 Grad warmen Meer und entdecken Sie antike Bauten und historische Stätten.

Ebenso Zypern ist bis in den Oktober bei Temperaturen bis zu 27 Grad eine Top-Destination für Sonne und Meer. Die Balearen gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen im September. Der Großteil der Touristen hat nun die Inseln verlassen und die Flüge und Hotels auf den Balearen werden ab September günstiger. Besonders auf Ibiza und Mallorca findet ihr nun Reisen zum absoluten Schnäppchen-Preis. Bei Wasser- und Lufttemperaturen um die 25 Grad bleiben hier keine Wünsche offen. Auch Sizilien ist bei durchschnittlich 29 Grad sehr zu empfehlen.

 

Sonne und Meer

 

Game of Thrones bei Sonne und Meer

Malta lockt im Oktober mit einer durchschnittlichen Außentemperatur von bis zu 25 Grad, wobei gerade Anfang Oktober die Tageshöchstwerte bis auf 30 Grad steigen können. Auch die Wassertemperaturen von bis zu 23 Grad können sich sehen lassen. Sehenswürdigkeiten, blaues Wasser, mehrere kleine Inseln für Ausflüge und als Zucker für Game of Thrones Fans viele spannende Drehorte der ersten Staffeln der Erfolgsserie.

 

Sonne und Meer

 

Sonne und Meer vor Afrika

La Gomera, vor Marokkos Küste gelegen, gehört zu Spanien. 23 Grad warmes Meer, Whale Watching und tosende Wasserfälle gibt es auf siesem Insidertipp zu entsecken. Auch die günstige Nachbarinsel Lanzarote zählt mit 30 Grad und 9 Sonnenstunden zu den Top-Empfehlungen für Sonne und Meer.

Sonne und Meer

 

Sonne Meer und Kultur!

In Jordanien liegt die Tagestemperatur auch im Herbst oft bei über 30 Grad. Noch fast unentdeckt vom Tourismus kann man im sicheren Königreich auch biblische Orte erforschen und die Felsenstadt Petra entdecken. Das Land der Nabatäer liegt am roten Meer.

 

Sonne und Meer

 

Die Ferne ruft

Im Oktober wird auch das luxuriöse Dubai relativ günstig. Wassertemperaturen von bis zu 30 Grad, luxuriöse Shopping-Möglichkeiten, ausgefallene Architektur und aufregende Freizeitparks.

Sonne und Meer

 

Exclusiv und erschwinglich!

Die exotischen Seychellen im indischen Ozean sind im regenärmsten und windstillsten Monat Oktober ein wahrer Traum. Nach einer Flugzeit von ca. 11 Stunden genießen Sie tropische Früchte, Außentemperaturen von 30 Grad und Wassertemperaturen um die 24 Grad. Allein auf der Hauptinsel Mahé findet man mehr als 60 Traumstrände mit feinem Sand und türkis-blauem Meer. Beim Insel-Hopping entdecken Sie unberührte Landschaften und exotische Tiere wie z.B. die weltberühmten Riesenschildkröten.

 

Sonne und Meer

 

Hochzeit bei Sonne und Meer!

15 Stunden Flugzeit sind es schon, doch das ist Bali wert! Der Oktober ist der wärmste Monat des Jahres und so ist es keine Seltenheit, dass die Temperaturen auf der zu Indonesien gehörenden Insel auf über 30 Grad steigen. Kombinieren Sie Ihren Strandurlaub mit dem Besuch von UNESCO-Kulturerbe. Hochzeiten am Strand sind bei dieser Romantik keine Seltenheit.

 

Sonne und Meer

Unser bester Tipp!

Abonnieren Sie unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter auf www.wenigerzahlen.info und sparen Sie bares Geld für Ihren nächsten Traumurlaub!

Weiterführende Links:

Reiseveranstalter / Reisebüros:

Reiseexperten
Intosol

Shoppen für den Urlaub:

Outdoorshop
www.amazon

Sicherheitsinfos:

Österreichisches Außenministerium/Reiseinfo
Auswärtiges Amt Deutschland

 

Handy-Lifehacks für Sie

Handy-Lifehacks für Sie

Nahezu jeder besitzt ein Handy. Heute haben wir ein paar Tricks für Sie, die über das normale Benutzen hinausgehen. Und wir sprechen  nicht von der Verzweiflung, wenn man eine Bierflasche mit einem i-Phone 8 öffnet. Alltägliche Dinge zweckentfremden – das ist das Prinzip von Lifehacks. Der erste unserer Handy-Lifehacks: Ein Smartphone zum Beispiel, verbraucht nämlich auch dann Akkuladung, wenn es an der Steckdose hängt und eigentlich nicht benutzt wird. Schuld sind neben der Mobilfunkverbindung (also der GSM-, UMTS- oder LTE-Verbindung) auch Zusatzdienste wie WLAN oder Bluetooth. Der Flugmodus sorgt dafür, dass alle diese Funktionen mit einem Schlag deaktiviert werden. Apropos Akku! Falls Ihr Akku öfter mal den Geist aufgibt, ist ein neuer Akku für Ihr Handy von Akkuplus oder von Akkuwelt angesagt! Vergleichen Sie ruhig die Preise!

 

Handy-Lifehacks

 

Den Smartphone-Akku in der halben Zeit aufladen

Gleich mal zum Wichtigsten. Auch bei Handy-Lifehacks gilt, was funktioniert ist erlaubt! Und www.wenigerzahlen.info gehört NICHT zu den Plattformen, bei denen Sie etliche Klicks brauchen, um, ohnedies ins Nichts zu kommen!
Sie wissen, was Sie auf Ihren Handy benötigen. Reduzieren Sie die Dienste, welche Sie nicht benötigen. Das spart mal eine Menge ein. Und falls es soweit ist und nichts mehr geht, dann laden Sie Ihr Handy auf. Nur gehen Sie dabei auf FLUGMODUS! Alle Dienste sind dann deaktiviert und Ihr Handy lädt sich in Nullkommanichts auf!

 

Handy-Lifehacks

 

Lästige Steckdosen

Einer der Handy-Lifehacks, die Jedermann zusammenbringt, ist die Lösung für unpraktisch platzierte Steckdosen! Zu hoch? Zu nieder? Kein Problem! Nehmen Sie das „Bitte Nicht Stören“- Schild aus Ihrem Hotelzimmer und laden Sie auf!

 

Handy-Lifehacks

 

Wenn es nicht steht!

Das Bild sagt mehr, als 1000 Worte. Aber natürlich könnte auch eine simple aufgeschnittene Klo- oder Küchenrolle den selben Effekt erfüllen. Es gibt mehr Zubehör am Markt als Handys. Nicht immer muss ein Wunsch gleich Geld kosten oder teuer werden. Und schon können Sie in aller Ruhe im Zug Ihre Lieblingsserie sehen. Formschöne Profiständer finden Sie hier!

 

Handy-Lifehacks

 

Makro-Aufnahmen

Werden wir eine Spur technischer. Haben Sie einen DVD-Player, der nur mehr Erinnerungen befriedigt? Bauen Sie seine Linse aus. Diese Linse macht aus Ihrer Smart-Phone-Kamera eine Makro-Kamera, mit der Sie Ihre Haare am Arm filmen können, während sie sich aufstellen, weil Sie nicht dachten, das das so genial aussieht! Aber es geht noch einfacher! Ein Wassertropfen, ganz vorsichtig auf die Handy-Linse getropft ergibt ebenfalls ein nettes Ergebnis.

Handy-Lifehacks

 

Licht ist Leben!

Zuwenig Licht ist lästig! Hier haben wir gleich zwei coole Tipps, die ohne wenn und aber nachvollziehbar sind. Zum einen zeigen wir Ihnen eine Taschenlampe zum anderen eine Nachttischlampe. Ersteres benötigt ein Stanley-Messer, mit welchem man den oberen Schraubverschluss einer beliebigen Plastik-Flasche im nüchternen Zustand abtrennt und an die Handy-Taschenlampe klebt. Professionell wird es wieder hier!

 

Handy-Lifehacks

 

Nachttischlampe – Kinderlicht – kinderleicht!

Die zweite Idee ist die Nachttischlampe. Dazu füllt man eine beliebige Plastikflasche mit Wasser und stellt sie auf das Taschenlampenlicht des Handys. Nun fürchtet sich der Nachwuchs nicht mehr und man kann die Wohnung oder das Hotelzimmer für interessantere Exkursionen verlassen.

 

Handy-Lifehacks

 

Jetzt wird es laut!

Laut sein, Lautstärke aus dem Handy zu bekommen, gehört zu den leichtesten Übungen! Einfach zwei Pappbecher und eine Küchenrolle Zweckentfremden und der Party steht nichts mehr im Weg. Ein größerer Resonanzkörper schafft mehr Power beim Musikhören. Hätten wir in Physik nur besser aufgepasst. Dafür bekommen Sie die Tipps jetzt von: www.wenigerzahlen.info . Und die besten Lautsprecher für Ihr Handy finden Sie hier!

Handy-Lifehacks

 

Letzte Worte

Mit Zahnpasta und einem Brillenputztuch Kratzer entfernen ist ein Insider-Tipp, der immer wieder 1000te von Euros spart. Natürlich wäre eine Schutzfolie und eine passende Handyhülle ein besserer Schutz. Stanniolpapier über einem Finger am Handschuh (oder einem Kuli, Bleistift) lässt die Bedienung mit geschützten Fingern am Touchscreen zu. Ebenso der Pluspol einer 1,5 Volt-Batterie, falls man keine passenden Handschuhe zur Hand hat. Geht gar nichts mehr, dann hilft Ihnen der HANDYDOKTOR! Die Firma wirbt mit kostenloser Abholung und Lieferung. Ein Blick lohnt sich!

 

Handy-Lifehacks

 

Abbonieren Sie unseren Newsletter auf www.wenigerzahlen.info!

 

 

Einbrüche haben Hochsaison! Schützen Sie sich durch Sicherheitstüren!

 


Sicherheitstüren

 

Die Tage werden wieder kürzer – die Finger länger.  Wir warnen Sie vor Einbrüchen!

Auch Einbrecher machen im Sommer Urlaub, doch sie kommen aus diesem wieder zurück, warnte das Innenministerium. Mit Herbstbeginn häufen sich in der früher einbrechenden Dunkelheit die Einbrüche, weil die Täter davon profitieren, dass noch niemand zu Hause ist.

Sicherheitstüren

Sie sind auf Urlaub – die Gauner in Ihrem Haus!

Die Polizei ist jedenfalls bereits mit zusätzlichen zivilen und uniformierten Streifen in Gebieten unterwegs, die als besonders beliebt bei den Einbrechern gelten.
Licht einschalten und Fenster schließen. Klar. Hund anschaffen, wäre auch eine gute Idee. Doch das Wichtigste ist eine Tür. Nur über eine Tür betritt man ein Refugium. Früher gab es Zugbrücken, Burggräben und Pech-Löcher. Heute ist dies meist nicht mehr – erlaubt. Daher empfehlen wir es ein wenig zeitgemäßer anzugehen. Die Firma Bosal könnte Ihr Vertrauenspartner werden. http://bosal.at/ sorgt dafür, dass Ihre Tür hält, was sie verspricht!

Sicherheitstüren

 

Tür und Tor nach Ihrem Geschmack!

Grundsätzlich gilt, weder im Design noch im (guten!) Geschmack sind Grenzen gesetzt. Wählen Sie aus, lassen Sie sich beraten und gehen Sie auf Nummer sicher. Altbau, Neubau, Einfamilienhaus, Villa – kein Problem. Von uns ausgewählte Spezialisten sorgen für Ihren Seelenfrieden und vor allem dafür, dass Ihre Pretiosen sicher sind. Schaffen Sie sich wieder eine Zugbrücke und ziehen Sie sie hoch.

Sicherheitstüren

Gönnen Sie sich das Lebensgefühl der Sicherheit mit der Gewissheit, dass Sie mit Ihrer neuen Türe um die 20 Jahre zufrieden sind. Leben Sie geschützt in den eigenen vier Wänden. Es ist leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Mit dem Einbau einer einbruchshemmenden Eingangstür gewinnen beide Parteien, denn dadurch steigert sich der Wohnwert. Auch Alarmanlagen sind natürlich im Rund-Um-Schutz nicht wegzudenken.

Sicherheitstüren

 

  • Sicherheit geht vor. Auch IM Haus. Daher empfehlen wir – so banal es klingt –  einen Safe! Vertrauen Sie Knoxsave. Wir tun es auch.
  • Alarmanlagen – nicht jene, wo nur ein Hund ab und an bellt, finden Sie bei alarm-laden!
  • Camseller – der Kameraprofi. Nicht nur für erotische Ambitionen!

 

Tipps darüber hinaus:

FESTPLATTEN KOPIEREN – ev. beim Nachbarn deponieren! Stichwort: Cloud! (Das kann man nicht oft genug sagen!)

Speichern Sie die Notrufnummer der Polizei „133“ (in Österreich) bzw. die Nummer Ihrer Polizeistation in ihr Telefon
Legen Sie ein Eigentumsverzeichnis an
Bewahren Sie Sparbücher und Losungswörter getrennt auf
Verwenden Sie bei Abwesenheit in den Abendstunden Zeitschaltuhren
Sichern Sie Terrassentüren mittels Rollbalken oder Außenjalousien
Installieren Sie Bewegungsmelder mit ausreichender Außenbeleuchtung
Sorgen Sie während ihrer Abwesenheit für das Entleeren ihres
Postkastens
Überlegen Sie die Installation einer Alarmanlage
Nutzen Sie die Möglichkeit einer kompetenten, individuellen und
kostenlosen Beratung von geschulten Präventionsbeamten und
Präventionsbeamten zum Thema „Eigentumsprävention“
Nachbarschaftshilfe kann Einbruchsdelikten vorbeugen

UND abonnieren Sie unseren Newsletter! UNSERE Tipps für SIE!
Gönnen Sie sich das!
http://wenigerzahlen.info/

 

Günstig essen in Ihrer Stadt! – Gratis Luxus-Essen für Sie!

Sparen Sie bis zu 80% – günstig essen in Ihrer Stadt!

Gratis essen? Ist das möglich? Nein, wir sprechen nicht von der örtlichen Klostersuppe der Caritas. Und gaaanz gratis ist es genau genommen auch nicht. Allerdings sehr stark verbilligt. Und wie das mit dem günstig essen geht, das erklären wir Ihnen jetzt!

günstig essen
Der Daily Deal – vom Postfach in den Mund!

Mails von Schnäppchen-Anbietern flattern ja zu dutzenden ins Mail-Postfach. Sensationelle Angebote werden angepriesen. Hotelübernachtungen mit 55% Rabatt, eine Massage 20 statt 150 Euro oder eine Designerbrille um den halben Ladenpreis.
Das Geschäft mit den Coupons – oder Deals genannt – boomt. Hier geht es den Anbietern nicht darum, ihre Produkte zu verkaufen, sondern es ist für die Firmen eine Investition ins Marketing, um möglichst viel Mundpropaganda zu bekommen bzw. Interesse in den sozialen Netzwerken hervorzurufen. Davon können Sie profitieren!

günstig essen
Wie funktioniert günstig essen im Luxusrestaurant?

Sie tragen Ihre Mailadresse auf der jeweiligen Seite, (z.B. http://dailydeal.at bzw. http://dailydeal.de für Deutschland) ein und bekommen in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen einen Newsletter mit den neuesten Deals. Gerade bei Restaurants ist das Risiko „einzufahren“ sehr gering . Sie buchen, bezahlen das stark vergünstigte Angebot und konsumieren oft noch am selben Tag. Wie bei jedem Vertrag gilt natürlich: Lesen Sie das Kleingedruckte! Z.B. kann es sein, dass der Deal an Samstagen nicht gilt, dass der Hummer vom Angebot ausgenommen ist oder dass nur das erste Glas
Wein und nicht der Vollrausch inkludiert ist.

günstig essen
Eine Zusatzadresse gegen Mail-Flut

Tatsächlich gibt es Leute, die Unmengen an Geld sparen, weil sie sich diese Deals wirklich gründlich ansehen und oft bei mehr als einer Plattform registriert haben. Sollten Sie so etwas vorhaben, empfehlen wir Ihnen, eine eigene Mail-Adresse für diese Deals (z.B. gratis bei gmx) zu lösen, damit Sie nicht von der Flut an Angeboten hinweggespült werden und
selbst entscheiden können, wann Sie sich mit den Deals auseinandersetzen wollen. Es muss ja schließlich nicht jeden Tag sein. Ein wenig Arbeit müssen Sie natürlich schon investieren, doch bald werden Sie auf einen Blick die „Rosinen“ erkennen.

günstig essen

Vermeiden Sie „Langzeitdeals“!

Wenn ein für Sie attraktives Angebot hereinflattert, dann schlagen Sie zu. Buchen Sie aber nicht unbedingt Ihre goldene Hochzeit im Jahre 2045 über ein Coupon-Angebot. Oftmals sind gekaufte Gutscheine nur eine befristete Zeit gültig, die Geschäftsbedingungen könnten sich ändern oder das Lokal bzw. die Firma zusperren. Auch sollten Sie es vermeiden, hochpreisige Produkte, die Ihnen wichtig sind, über diesen Kanal zu erwerben. Wer Matratzen um 200 statt 1400 Euro hier kauft, geht natürlich ein gewisses Risiko ein. Bleiben Sie lieber bei der Kulinarik!

günstig essen

Vermeiden Sie „Schnäppchen“!

Was heißt das? Ein Schnäppchen ist etwas Großartiges, aber nur, wenn Sie wirklich davon profitieren! Autofelgen zum Halbpreis bringen Ihnen gar nix, wenn Sie kein Auto haben. Gut, krasses Beispiel. Aber stellen Sie sich vor, Sie erwerben Karten für den Zoo um 60% billiger, obwohl Sie niemals vorhatten, den Zoo zu besuchen. In diesem Fall sind auch
die restlichen 40%, die Sie bezahlt haben, kein wirkliches Schnäppchen, weil Sie sie ja ohne den Deal gar nicht ausgegeben hätten. Günstig essen in Luxusrestaurants ist für jeden erschwinglich. Machen Sie Ihrem Partner eine Freude, die Sie weniger als die Hälfte vom Normalpreis kostet!

Mehr darüber, wie Sie bares Geld sparen, erfahren Sie auf www.wenigerzahlen.info bzw. durch Abonnement unseres Newsletters!

günstig essen

Langweilt Sie Ihr Urlaub inzwischen? Reisen Sie aus Anlass!

Sie haben alles Gesehen? Reisen Sie aus Anlass!

Ob Bhutan, Kanada, Botswana, Jordanien, Peru und Grönland, nichts ist zu weit weg, nichts exotisch genug. Heute fliegt Herr und Frau Mitteleuropäer in Länder, die sie vor zehn Jahren weder gekannt noch auf der Landkarte gefunden hätten. Immer öfter geht der Trend in die Ferne. Doch sind auch die letzten Paradiese erkundet, was bleibt dann noch?
Jeder Trend entwickelt ja bekanntlich einen Gegentrend. Nun fällt der abgeklärte Blick des Fernreisenden auf die Landkarte, aber so rechte Lust will keine mehr aufkommen. Darum: Reisen Sie aus Anlass! Das auch so etwas mit dem Low Cost Weltenbummler am besten und günstigsten geht, wissen informierte Leser von wenigerzahlen.info ja mittlerweile.

Kennen Sie den: Treffen sich zwei Nachbarinnen. Fragt die eine:
„Wohin geht’s denn heuer auf Urlaub?“
„Ach, mein Mann und ich machen eine Weltreise!“
„Oh, toll! Und nächstes Jahr?“
„Na, da fahren wir dann ganz woanders hin!“

Der alte Witz hat inzwischen einen wahren Kern bekommen. Die große Ratlosigkeit kommt auf. Wohin heuer. Noch dazu, wo der Trend zum Kurzurlaub geht. Also schon lange nicht mehr die Wochenlange Mittelmeer-Strand-Herumkugelei sondern eher mehrmals im Jahr auf ein verlängertes Wochenende. wenigerzahlen.info hat für Sie den richtigen Tipp: Reisen Sie aus Anlass!

Reisen Sie aus Anlass!

Finden Sie das richtige Event!

Und was könnte so eine Reise aus Anlass sein? Nun, machen Sie nicht die Destination zu Ihrem Reiseziel, sondern ein Event! Reisen Sie aus Anlass z.B. zu Ihrem Lieblings-Musical, zur Messe, die Sie interessiert oder buchen Sie die Convention Ihrer Wahl. Egal, wo das Event stattfindet, Sie werden die Location mit völlig neuen Augen sehen, Gleichgesinnte treffen und oft sogar neue Freundschaften schließen oder gute Geschäfte machen. Denn gerade Messen und Conventions sind Top-Trading Plätze.

Reisen aus Anlass!

Reisen Sie aus Anlass zur richtigen Messe für Sie!

Längst sind Wirtschaftsmessen in der Minderzahl. Sehnsüchtig warten Literartur-Affine auf die Frankfurter Buchmesse, Globetrotter besuchen ITB in Berlin und Computerfreaks fiebern der CEBIT in Hannover entgegen. Es ist jedoch nahezu unmöglich, dass es für Ihre Interessen keine Messe gibt. Sind Sie Angler? Dann besuchen Sie die AnJa in Saarbrücken. Stehen Sie auf Tatoos? Die Wildstyle & Tattoo Messe in Innsbruck öffnet für Sie Ihre Pforten. Die Paris Photo zählt zu den weltweit führenden Messen für Liebhaber der Fotografie. Besuchen Sie die Internationale Schifffahrtsausstellung Posidonia in Athen, die Istanbul Jewelry Show, Chelsea Antiques Fair in London. Besuchen Sie die St. Petersburg Power & Sailboat Show, die Internationale Uhrenausstellung WatchBO in Bogota oder die FIHAV, die Internationale Messe für kubanischen Wirtschaft in Havanna. Fehlt Ihnen noch etwas für Ihren Haushalt? Auf der Atlanta Home Show, der größten Messe für Haushaltsbedarf werden Sie bestimmt fündig. Naschen Sie sich durch den Salon du Chocolat, der Schokoladenmesse in Marseille. Dann entspannen Sie sich in Palma de Mallorca bei der BSB, der Messe für Gesundheit und Wellness und vielleicht heiraten Sie dann auf der Hochzeitsmesse in Kiel. Infos über die meisten internationalen Messen finden Sie HIER 

Reisen aus Anlass!

Conventions als Reiseziel

Seit Jahren erfreuen sich auch Conventions (von lateinisch convenire „zusammenkommen“) immer stärkerer Beliebtheit. Eine Convention ist eine Veranstaltung, auf der sich Menschen mit gleichartigen Interessen treffen. Sie lernen Gleichgesinnte kennen und tauschen sich über ihr Hobby aus. Auch hier gibt es viele Gründe für eine Reise aus Anlass. Auch hier gilt: es gibt nichts, was es nicht gibt. So finden Sie z.B. Cons für Sience Fiction und Fantasy, Horror, Animefans, Rollenspieler oder sogar Jongleure. Eine besondere Rolle spielen die Conventions, wo Sie Ihren Lieblingsschauspielern und Stars persönlich die Hand schütteln können. Fans diverser TV-Shows wie Supernatural, Vampire-Diaries, The Originals oder Once Upon A Time finden HIER was Sie suchen.

Reisen aus Anlass!

Sammeln und Shoppen

Viele Conventions bieten auch Möglichkeiten zum Einkauf an Verkaufsständen. Dabei werden neben offiziellen Produkten oft auch inoffizielle oder von Fans eigens entwickelte Werke angeboten: Bilder und Zeichnungen, Druckerzeugnisse mit Kurzgeschichten und Abenteuern, Spiele und Basteleien und insbesondere auch „Fanzines“ genannte Fan-Zeitschriften. Häufig gibt es ein Bühnenprogramm mit Varieté, Show und Wettbewerben zur Unterhaltung

Einige Beispiele:
Horror: Weekend Of Horrors, Bloody-Diaries
Fantasie: Magic Con, Alpha-Con
Filme & Comic: ComicCon Vienna , Comic Con Germany
Science Fiction: FedCon, DORT.con

Reisen aus Anlass!

Darfs ein bischen MEER sein – oder der totale Luxus!

Eine besondere Attraktion sind Kreuzfahrten, die an Board eine Convention abhalten. Da gibts Autogrammstunden, Geschichten, Star-Frage-Stunden, sog. Pannels, und
ein tolles Showprogramm. Und das im Luxusambiente während Sie durch die Karibik, an der Küste Kanadas oder an einer anderen Destination Ihrer Wahl herumshippern.
Treffen Sie zum Beispiel Udo Lindenberg, Stargeiger David Garrett oder David Hasselhoff,  Stardesigner Guido Maria Kretschmer oder Sascha Hehn. Auch eine Yoga-Kreuzfahrt, eine Whiskey-Cruise oder sogar eine pikante Sex-Kreuzfahrt können gebucht werden. Das absolute Highlight für Trekker und Trekkies stellt schließlich die Star-Trek Cruise mit zahlreichen Stars dar.

Reisen aus Anlass!

Reisen Sie aus Anlass – Günstiger als Sie denken!

Und täuschen Sie sich nicht, für so ein Erlebnis müssen Sie längst nicht mehr Ihre Lebensversicherung auflösen! Eine günstige Kabine für zwei Personen ist schon oft
unter 2000 Euro pro Woche zu buchen. Bequeme Teilzahlungs-Programme übers ganze Jahr und Rücktrittsversicherungen sowie Reiseversicherung machen Sie sorgenfrei und stimmen Sie auf Ihre Reise aus Anlass ein.

Reisen aus Anlass!

Im neuen Jahr bis zu 90% günstigere Reisen genießen! Oder sogar kostenlos!

Reisen wie die Könige!


Willkommen im neuen Jahr und bei einem weiteren Magazinbeitrag unserer beliebten Geldspar-Tipps von Wenigerzahlen.info!
Unser heutiger Tipp beschäftigt sich mit dem Thema Urlaub und Reisen, oder besser gesagt mit REISEKOSTEN im Allgemeinen.

Luxusreise Singapur für nur 498.- EUR? Inklusive Flug und 5* Hotel? In diesem YouTube-Reisebericht erfahren SIE wie das geht!

lowcostvideo, Reisen günstiger

Für 498.- nach Singapur im 5 Stern Hotel inkl. Flug

Wie SIE im Jahre 2016 bis zu 90 % an Reisekosten einsparen können und sich sogar Luxus-Fernreisen locker leisten können!

Natürlich kennen wir alle die bekannten Preisvergleichsportale wie beispielsweise „Checkfelix“ (für Flugreisen), oder aber das aus der TV Werbung bekannte „Trivago“ (für Hotelbuchungen). Das man da und dort schon mal den einen oder anderen Euro sparen kann, wissen Sie natürlich auch! ABER: Wussten Sie, dass es noch weitaus günstiger funktionieren kann? Mit „günstiger“ meinen wir tatsächlich bis zu 90% der Reisekosten zu sparen (auch bei Fernreisen), oder sogar KOSTENLOS zu verreisen! Ja, Sie haben richtig gelesen!

Zugegeben: Als wir das erste Mal von dieser Möglichkeit erfuhren, dachten wir an einen Scherz, oder einen Schreibfehler. Worum geht es? Wir sprechen von sogenannten „PEP-Reisen“. „PEP-Reisen“ sind Reiseangebote die speziell und ausschließlich für Mitarbeiter der Touristikbranche gelten und für Aussenstehende NORMALERWEISE nicht in Anspruch genommen werden können. Wie SIE diese Reiseangebote allerdings doch für sich nutzen können (selbstverständlich völlig legal), erklärt Ihnen der ehemalige Reisekaufmann Ralf Schmitz in seinem Video zum Low Cost Weltenbummler. Investieren Sie diese 10 Minuten Zeit und lassen Sie sich von der Teleshoppingartigen Aufmachung nicht abschrecken. Ich garantiere Ihnen: Es lohnt sich für Sie!

Meine Eltern und ich haben Hr. Schmitz vor etwas über einem Jahr auf einem Reise-Seminar kennengelernt und sind ihm heute noch sehr dankbar für diese geniale Möglichkeit bei Reisen sehr viel Geld zu sparen!  Dadurch konnte unsere gesamte Familie innerhalb des letzten Jahres wunderbare Reisen wie beispielsweise nach Singapur, Dubai oder zuletzt Norwegen zu sensationell niedrigen Preisen wahrnehmen.  Dadurch konnten wir allein innerhalb der letzten 14 Monate über 3500.- EUR an Reisekosten sparen!

 

Welche Reiseangebote gibt es und was kosten solche PEP-Reisen?

Damit Sie eine preisliche Vorstellung bekommen wieviel Geld sie mit den PEP-Reiseangeboten als Low Cost Weltenbummler tatsächlich sparen, hier ein paar aktuelle Beispiele:

• Mauritius: Eine Woche im 5 Sterne Hotel, All Inklusive inklusive Flug: 498.- EUR

• Mallorca: Eine Woche im 4 Sterne Hotel, Halbpension inklusive Flug 67.- EUR

• HongKong: 6 Tage im 5 Sterne Hotel in Kowloon, Frühstück, inkl Flug:  448.- EUR

• Dubai: 5 Tage im 5 Stern Hotel (Suite), All Inklusive (ohne Flug): 139.- EUR

• Kitzbühl/Tirol 3 Tage im 5 Sterne Hotel, Vollpension: 49.- EUR

• Venedig 4 Tage 4 Sterne Hotel (Zentral), Frühstück, inkl. Flug: 69.- EUR

Glauben Sie wirklich, dass Sie solche Preise erzielen durch das Bedienen gewöhnlicher Vergleichsportale? 😉 Wenn Sie sich und Ihre Familie also mal mit einer richtig schönen, luxuriösen Fernreise zum Schnäppchenpreis verwöhnen wollen, dann holen Sie sich HIER den Low Cost Weltenbummler von Ralf Schmitz und nutzen Sie das einmalige PEP-Reisesystem!

Natürlich ist die Höhe Ihrer tatsächlichen Einsparungen letztendlich von Ihrer Reisefreudigkeit abhängig. Wenn Sie lediglich ein bis zwei Mal pro Jahr verreisen, sparen Sie vielleicht 500-1000 EUR ein. Wenn Sie neben Ihren Fernreisen aber obendrein noch regelmäßig geschäftlich verreisen, oder den einen oder anderen Städtetrip buchen, können Ihre Einsparungen schon mal in den höheren vierstelligen Bereich wandern!

Und wie ist das mit „Kostenlos verreisen“?

Ja, auch Gratis-Reisen für Promotionzwecke gibt es in den PEP Katalogen! Diese eher limitierten und speziellen Reiseangebote finden jedoch immer ausnahmslos in der Nebensaison statt! Wer also die Möglichkeit hat ausserhalb der Hauptsaison zu verreisen kann auch hier interessante Reiseziele absolut kostenlos entdecken.

Übrigens: Auf Youtube finden Sie einige interessante Reiseberichte von Low Cost Weltenbummlern! Wir meinen nicht die Promotion-Empfehlungsvideos, sondern echte Reiseberichte die Ihnen wirklich Informationen zum Low Cost Weltenbummler sowie zu den jeweiligen Ländern liefern!

Zum Beispiel Mauritius: YouTube-Video: Reisebericht Mauritius um 500.- EUR

Oder Singapur: YouTube-Video: Reisebericht Singapur um 498.- EUR

Lassen Sie sich nicht länger von der Touristikbranche abzocken! Holen Sie sich den Low Cost Weltenbummler und nutzen Sie das geniale PEP Reisesystem für sich! Der Low Cost Weltenbummler ist eine wirklich sinnvolle Investition die sich sofort ab der ersten Urlaubsreise bezahlt macht!

Ich wünsche Ihnen eine gute Reise! 🙂

Viele Grüße Annika

Die wichtigsten Tipps zum Thema KfZ Kosten senken!

Auch Sie können Ihre KfZ Kosten senken!

Es ist schier unglaublich wieviel Geld man bei den Kosten rund um sein Auto einsparen kann! KfZ Kosten senken war noch nie so einfach. Selbst wir von wenigerzahlen.info waren überrascht, als wir zum ersten Mal unseren

KFZ Versicherungsvergleich

genutzt und einem ausführlichen Test unterzogen haben.

Aber auch wenn es um das Thema Mietwagen oder Auto-Zubehör geht, sind drastische Einsparungen möglich!

KfZ Kosten senken

Was die Kosteneinsparung für Mietwagen angeht, möchte ich mich bei User Karel für seinen Gästebucheintrag bedanken. Denn in der Tat ist es so, dass der bei uns bereits vorgestellte Low Cost Weltenbummler nicht nur das stark verbilligte Reisen erklärt, sondern nach einem Kauf auch Sonderrabatte auf Mietwagen ermöglicht!

Wenn Sie sich also bei Ihrem nächsten Urlaub (für den Sie dank des Low Cost Weltenbummlers ohnehin schon nur einen Bruchteil gewöhnlicher Kosten bezahlen) ein Auto mieten, so bekommen Sie zusätzlich bis zu 50% Rabatt auf die Leihkosten. In seltenen Fällen sogar bis zu 60% Rabatt! Vielen Dank nochmal Karel das Sie darauf hingewiesen haben! Wir haben diesen zusätzlichen Vorteil doch tatsächlich hier nirgendwo noch erwähnt!

Sie sind doch hoffentlich schon Weltenbummler-Nutzer“ oder? Falls nicht, dann werfen Sie ihr Geld nicht länger beim Fenster hinaus wenn Sie verreisen!

Ab heute 90% an Reisekosten sparen und Mietwagen um 50 % günstiger ausleihen! (Klicken um Video abzuspielen <<)

KfZ Kosten senken

 

Und wie sieht es eigentlich mit der Preisersparnis beim Kauf von Auto-Zubehör aus?

Zu KfZ Kosten senken hat die Zeitschrift Autobild vor einiger Zeit einen sehr interessanten Bericht veröffentlicht, bei dem sieben große Baumarktketten getestet wurden. Der Preisvergleich bei den dort vertriebenen Auto-Zubehörprodukten brachte auch hier extreme Unterschiede zum Vorschein. Lesen Sie selbst: Preisvergleich Auto-Bild Zubehör

Viele Grüße Annika Mayr